Körperarbeit

[Shiatsu] ist eine ganzheitliche Behandlungsform, die Körper und Geist gleichermaßen berührt. Mit Daumendruck werden Blockaden in der energetischen Versorgung des Menschen aufgespürt und gelöst. Diese Massagetechnik eignet sich zur Gesunderhaltung genauso wie zur Unterstützung bei chronischen und akuten Beschwerdebildern.

[Meditaping] Mit speziell entwickelten elastischen Tapes und Anlegetechniken auf die Haut werden Probleme im Bereich Muskulatur, Statik und Energetik behandelt. Das Tape bewirkt eine 24-stündige Micromassage, die auch positiven Einfluss auf das Lymphsystem hat. Gelenke werden durch diese Anwendung stabilisiert, aber nicht in ihrer Bewegung eingeschränkt.

[Bowtech] Die Bowen-Technik ist eine Methode, die den Energiefluss durch sanfte Berührungen der Muskel und des Bindegewebes anregt und dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert. Bowtech wird bei Menschen jeden Alters als Gesundheitsprophylaxe oder zur Behandlung bei akuten Schmerzen oder länger bestehenden Beschwerden erfolgreich angewandt.

[Osteopathie] Die Osteopathie – als ganzheitlicher Ansatz der Alternativmedizin -
zielt darauf ab, den menschlichen Organismus als Einheit des muskuloskelettalen Systems (Muskeln, Gelenke, Bänder), des viszeralen Systems (innere Organe) und des craniosacralen Systems (Schädel, Wirbelsäule, Kreuzbein, Gehirn und Rückenmark) mit der Fähigkeit zur Selbstheilung zu begreifen.
Gearbeitet wird mit speziellen sanften Grifftechniken, mit Hilfe derer die verschiedensten Dysfunktionen aufgespürt und in der Folge behandelt werden können. Diesem ‘Verstehen der Sprache des Körpers’ geht eine mehrjährige Ausbildung voran, die umfangreiche und fundierte Kenntnisse in Anatomie und Physiologie vermittelt.
Das Spektrum der osteopathischen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten ist vielfältig: Es reicht von akuten oder chronischen Schmerzen im Bewegungsapparat über Verdauungsstörungen bis hin zu Unruhe und Lustlosigkeit.